Menü öffnenschließen
→ Zukunftswerkstatt

Unternehmerische Zukunfts­gestaltung im Kollektiv.

Organisation – Konzept­entwicklung

Fragestellung der beauftragenden Organisation:

Unsere Zukunftsgestaltung – Wie transformieren wir gemeinschaftlich unsere aktuellen bewahrenden Tätigkeiten in ein aktives unternehmerisches und gesellschaftlich relevantes Handeln?

Kunde: Unternehmensverbund, Automobil, 3000 MA

Die KU Denkerrunde ist ein eigens entwickeltes Zukunfts-Format, das sich interdisziplinär mit einer konkreten unternehmerischen Fragestellung einer Organisation beschäftigt und individuell kuratiert wird.

Ausgewählte Experten aus dem KU Netzwerk wurden individuell zu einem ersten gemeinsamen Ideen-Entwicklungs­prozess mit verantwortlichen Köpfen der Organisation vereint, um kollektiv konkrete Zukunfts­perspektiven zu entwickeln.

Die personelle Zusammensetzung der Denkerrunde wurde entsprechend dem inhaltlichem Kontext der Fragestellung individuell für die anfragende Organisation kuratiert und dauerte einen Tag.