Menü öffnenschließen
→ Nepals

Trinkwasser ist kein Luxus.

Macher-Stipendium

Unser Macher-Stipendiat Fabien Matthias hat sich mit seiner Organisation „NePals“ zum Ziel gesetzt, Menschen in Nepal den Zugang zu sauberem Trink­wasser zu ermöglichen. Durch sozial­unter­nehmerische Ansätze sichert er mit zahl­reichen Mitstreitern die Trinkwasser­versorgung im Dorf Devgaun in Nepal.

Mit NePals wurde ein Wasserzentrum innerhalb einer Schule gebaut, das 400 Kinder kostenlos mit sauberem Trinkwasser versorgt. Das Grund­wasser läuft durch mehrere von AUTARCON bereitgestellte und installierte Filter­anlagen und wird anschließend in 20 Liter Jars abgefüllt und an die lokale Bevölkerung verkauft. Der Preis des Wassers wurde von ausgewählten Dorf­mitgliedern festgelegt und das Projekt soll langfristig vollständig von ihnen geleitet werden.

  • Seit der Inbetriebnahme des Wasserzentrums im Frühling 2019 wurden schon über 200.000 Liter Wasser verteilt
  • Jeder Liter sauberes Wasser reduziert nachweislich die Krankheitsfälle im Dorf
  • Durch ein gekauftes Fahrzeug können noch mehr Menschen erreicht werden
  • Das Zentrum ist energieautark und wird von Frauen betrieben