Menü öffnenschließen
→ Heinersreuther Hof

Ort für Lebens­mittel­macher.

Ort – Konzept­entwicklung

Der Heinersreuther Hof steht für einen Ort des Austauschs, der Neugierde und der Leiden­schaft, an dem die Kulinarik der Zukunft entsteht.

© Tanja Kühne
© Tanja Kühne

Ernährung und Lebensmittel haben für uns eine hohe gesell­schaftliche Relevanz. Der Heinersreuther Hof ist ein Ort an dem Profis und Pioniere aus allen Lebensmittel­bereichen zusammen­kommen, um kollaborativ an einer Kulinarik von Morgen zu arbeiten. Als Gasthof versteht sich der Heinersreuther Hof mit all seinen Gebäuden und Räumen als offener und flexibel gestaltbarer Raum für Ess- und Kochkultur, der das vielseitige Entdecken, Zubereiten und Genießen von Lebensmitteln auf bisher einzigartige Weise ermöglicht.

  • Schaffung und Entwicklung eines Zukunftsorts in ein bestehendes Lebensmittel-Cluster (Kulmbach)

  • Inhaltlicher Fokus: Ort der Beschäftigung mit der Zukunft von Lebensmitteln

  • Bestehende Substanz einer kleinen Hofstruktur wurde in ein abgestimmtes Campus-Konzept geplant

  • Projekt in Umsetzung