Menü öffnenschließen
→ Denkerrunde

Raum für gesell­schaft­liche Inno­vationen.

Organisation – Impuls

Fragestellung der beauftragenden Organisation:

Wir und Gesellschafts­gestalter­tum: Wie eröffnen und ermöglichen wir in unserer Organisation aktiv Räume für gesell­schaftliche Innovation und unserer Beschäftigung mit Zukunft?

Kunde: Unternehmens-Gruppe, Maschinenbau, 600 MA

Die KU Denkerrunde ist ein eigens entwickeltes Zukunfts-Format, das sich interdisziplinär mit einer konkreten unternehmerischen Frage­stellung einer Organisation beschäftigt und individuell kuratiert wird.

Ausgewählte Experten aus dem KU Netzwerk wurden individuell zu einem ersten gemeinsamen Ideen-Entwicklungsprozess mit verantwortlichen Köpfen der Organisation vereint, um kollektiv konkrete Zukunfts­perspektiven zu entwickeln.

Die personelle Zusammensetzung der Denkerrunde wurde entsprechend dem inhaltlichem Kontext der Frage­stellung individuell für die anfragende Organisation kuratiert und dauerte einen Tag.