Menü öffnenschließen
→ Organisation – Konzeptentwicklung

Zukunft liegt in der Resonanz­fähigkeit.

Eine temporäre Konzept-Werkstatt für Ihre Zukunfts­gestaltung. Sie bringen die Aufgabe mit, wir die passenden Köpfe und fruchtbaren Anregungen – für ein kreatives Unternehmertum Ihrer Organisation.

Unternehmer, Architekt, Wissenschaftler, Künstler, Weltraumforscher oder Philosoph - gelingende Zukunftsgestaltung ist interdisziplinär.

Die Konzeptentwicklung für resonanzfähige Organisationen ist ein ein- oder mehrteiliges Workshop-Format, das sich in interdisziplinärer Runde lösungsorientiert mit konkreten unternehmerischen Fragestellungen Ihrer Organisation beschäftigt.

Basierend auf Ihrer Ausgangssituation und Vision ist das gemeinsame Ziel, stets ein zukunftsweisendes Geschäftsmodell zu entwickeln, das durch Ihre Organisation eine positive gesellschaftliche Resonanz erzeugt und diese somit Teil eines lebendigen Ökosystems werden lässt.

In kompakten Formaten entwickeln wir mit Ihnen, Ihrem Team und weiteren Experten aus dem KU Ökosystem nicht nur resonanzfähige Lösungsansätze für eine gelingende Zukunft Ihrer Organisation, sondern auch Steckbrief und Prozess für die Umsetzung.

Für diesen Ideen- und Konzeptentwicklungs-Prozess werden unterschiedliche Köpfe handverlesen aus unserem interdisziplinären Ökosystem mit den verantwortlichen Köpfen Ihrer Organisation für eine kokreative Zusammenarbeit vereint. Damit profitieren Sie von unserem weit­reichenden und zukunfts­weisenden Netzwerk in verschiedenen Disziplinen und ermöglichen Ihrer Organisation die Einbindung von gefragten Experten und Querköpfen aus Wissenschaft und Praxis.

Ein eigenentwickeltes Workshop-Format führt unter der Einbindung verschiedener Methoden durch intensive und kokreative Arbeitseinheiten mit klarer Zielorientierung. So individuell, wie die Herausforderungen Ihrer Organisation.

  • Sie diskutieren, denken und konzeptionieren in einem interdisziplinären Experten-Kreis an drängenden und richtungsweisenden Fragestellungen Ihrer Organisation

  • Sie ermöglichen Ihrer Organisation einen Perspektivwechsel über die eigenen Grenzen hinaus und holen sich Expertise und Perspektiven aus anderen Disziplinen für Ihre Zukunftsgestaltung

  • Sie positionieren Ihr Unternehmen und dessen Beschäftigung mit Zukunft in einen gesellschaftsgestaltenden Kontext

  • Sie lernen neue Methoden für die Beschäftigung mit Zukunftsthemen kennen

  • Sie erhalten durch uns Zugang zu dem gesamtem KU Netzwerk für weitergehende Fragestellungen und evtl. Beauftragungen in weiterführenden Projekten

  • Sie lernen, auf Wunsch, einen spannenden Ort außerhalb Ihres Unternehmens kennen, der für die Beschäftigung mit Zukunft neue Räume eröffnet

Eine Konzeptentwicklung mit und für Ihre Organisation kann jederzeit beauftragt werden.
Bei den Workshop-Formaten handelt es sich jeweils um halb- bzw. ganztägige Formate.

Je nach Beauftragung bzw. der sich im Format ergebenden Notwendigkeit, handelt es sich dabei um ein ein- oder mehrteiligen Zukunfts-Prozess. Es besteht jederzeit die Möglichkeit das Format in einen abgestimmten mehrteiligen Zukunftsprozess einzugliedern.

Der Ort für das Zukunfts-Format ist individuell wählbar. Je nach Vision, Organisation und Koordination, schlagen wir konkrete Zukunftsorte vor.

Sie haben weitere Fragen zu diesem Format oder haben Interesse an weiterführenden Informationen? Kontaktieren Sie uns gerne und wir treten persönlich mit Ihnen in Kontakt.